Difficulty:
Leicht
00:00
Spiel laden
Spielstand
Du hast ein unfertiges Spiel
Fortfahren
Abbrechen
Genieße mehr Funktionen in der App!
Tägliche Herausforderungen
Erweiterte Statistik
Saisonale Events
Großartig!
00:00
Neues Spiel
Glückwunsch!
Schwierigkeit
LeichtMittelSchwerExperte
Zeit
00:00
Genieße mehr Funktionen in der App!
Tägliche Herausforderungen
Erweiterte Statistik
Saisonale Events
oder komm in
...
für ein neues Spiel wieder
Wähle eine Zelle und tippe dann auf die einzutragende Zahl
Werbung zeigen
Damit das Spiel kostenlos bleibt
Make Sudoku.com Better!
It takes less than two minutes – just answer a few short questions!
Continue
Cancel
sudoku app icon
Killer Sudoku
Easybrain

Was ist das Killer Sudoku-Spiel?

Killer Sudoku ist eine clevere Variante des klassischen Sudoku – für alle, die eine neue Herausforderung suchen. Es ist auch unter Namen wie Sumdoku, Addoku und Sumoku Puzzle bekannt, doch im Grunde sind diese alle dasselbe Zahlenrätsel.

Was ist der Unterschied zwischen Sudoku und Killer Sudoku?

Obwohl die beiden Zahlenrätsel viele Gemeinsamkeiten haben, gibt es auch einen bedeutenden Unterschied – die Menge an Arithmetik.

In Killer Sudoku gibt es das neue Konzept eines „Käfigs“ – einer Gruppe von Zellen innerhalb einer gepunkteten Linie, die eine Summe bilden, die als kleine Zahl über ihm angezeigt wird. Wie bei Sudoku ist es dein Ziel, das Raster mit Zahlen zu füllen, während du die „Summenregel“ beachtest. Sehen wir uns die Regeln von Killer Sudoku im Detail an.

So wird Killer Sudoku gespielt

  • Fülle alle Zeilen, Spalten und 3x3-Blöcke mit den Zahlen von 1 bis 9 – genau wie beim klassischen Sudoku
  • Beachte die Käfige – Gruppen von Zellen, die durch gestrichelte Linien gekennzeichnet sind.
  • Die Summe der Zahlen in jedem Käfig muss der Zahl links oben im Käfig entsprechen.
  • Zahlen in Käfigen, Zeilen, Spalten und 3x3-Regionen dürfen sich nicht wiederholen.

Sind die Killer Sudoku-Regeln schwierig?

Obwohl das Lösen von Killer Sudoku online etwas schwieriger erscheint als klassisches Sudoku, haben wir es für Spieler aller Stufen zugänglich gemacht. Dieses Zahlenrätsel bietet dir mehrere Schwierigkeitsgrade: einfach, mittel, schwer und ein Niveau für Experten. Somit sind diese Zahlenrätsel für Anfänger wie auch fortgeschrittene Sudoku-Spieler perfekt geeignet. Tägliche Killer Sudoku-Übung macht den Meister und wir haben keine Zweifel, dass auch du in kürzester Zeit ein Meister sein wirst!

Die beste Killer Sudoku-Taktik

Eines der bestgehüteten Geheimnisse für das Lösen von Killer Sudoku ist die sogenannte „45er-Regel“. Wie wir aus den Regeln wissen, müssen jeder Block, jede Zeile und jede Spalte alle Zahlen von 1 bis 9 enthalten – also 45 als Summe. Durch dieses Wissen und die Subtraktion der Summen von Käfigen können wir weitere Zahlen herausfinden. Sehen wir uns das in der Praxis an.

Die Summe aller Zahlen in der linken Spalte beträgt 45. Wir sehen auch mehrere Käfige in dieser Spalte – 15, 9, 9 und 7. Indem wir sie von 45 abziehen, erhalten wir den Wert der Zelle unten links: 45 - 15 - 9 - 9 - 7 = 5. Die Summe dieses Käfigs ist 14, und sofort können wir eine weitere Zelle ausfüllen – 14 - 5 = 9. So haben wir durch Anwendung der „45er-Regel“ zwei Zahlen im leeren Raster ermittelt – ein guter Start!

regeln von sudoku killer

Warum du Killer Sudoku spielen solltest

Das Lösen von Killer Sudoku online hat viele Vorteile. Tägliche Killer Sudoku-Sitzungen sollen dir helfen, dein Gehirn zu trainieren, Gedächtnis, Konzentration und logisches Denken zu verbessern. Wenn dir diese praktischen Gründe nicht ausreichen, ist Killer Sudoku auch ein amüsanter Zeitvertreib! Egal, ob du auf das Boarding eines Flugzeugs wartest, in einer Warteschlange feststeckst oder einfach ein paar Minuten von der Realität abschalten willst – Killer Sudoku sollte das Zahlenrätsel deiner Wahl sein.